Mediensteuerung
Conferencing und Home Solutions

Intuitive Bedienung und Komfort

Zentrale Steuerung der kompletten Medientechnik

Moderne Medientechnik lässt sich heute nicht mehr aus Seminar- und Konferenzräumen, Bürger- und Besucherzentren, Hörsälen und Privathaushalten wegdenken.

Die Technologien werden immer komplexer, die Anwendungsmöglichkeiten scheinen grenzenlos. Doch auch die Bedienung aller Anlagen muss funktional und möglichst einfach sein.

Wir bieten daher Mediensteuerungssysteme an, die modernste Techniken integrieren und über eine einzige Kontrolleinheit bedient werden können.

Intuitiv und mit einer geringen Zahl von Interaktionen können sämtliche verbundene Anlagen präzise gesteuert und optimiert werden. Die Steuerungsbefehle erfolgen über Infrarot, RS 232 oder Relaiskontakte.

Aber auch komplexere Anwendungen, wie z.B. Steuerung über einen EIB-Bus oder die Anbindung an das Internet via LAN/WAN, können realisiert werden.

Diskowski



Diskowski


Touch Panel

Die Bedienung erfolgt z. B. über ein Touch Panel, also einen berührungsempfindlichen Bildschirm mit grafischen Oberflächen, die nach Wunsch des Kunden gestaltet werden können. Hiermit kann mit einem „Knopfdruck“ das Licht gedimmt, die Außenjalousie und die Leinwand heruntergefahren und der Projektor bzw. Blu-ray-Player gestartet werden. Das System ist dabei so einfach zu bedienen, dass selbst fremde Referenten keine Probleme mit der Steuerung der Raumtechnik haben.

Doch Möglichkeiten der Steuerungseinheiten sind nicht allein auf die multimediale Welt begrenzt. Im Prinzip lassen sich alle elektronischen Geräte mit entsprechenden Vernetzungsmöglichkeiten über ein Bedienpanel steuern:

  • die Belüftung und klimatischen Bedingungen von Räumen,
  • die gesamte Lichtsituation und sogar
  • die Heizungsanlage eines Hauses.
Entfernungen spielen dabei keine Rolle, da die Kontrolle von allen vernetzten Einheiten von einem zentralen Ort aus ermöglicht wird.
Diskowski